Spanien 2013

Natürlich war ich 2013 gen Süden, ganz allein. Quer durch France und dann die Atlantikküste runter bis Porto. Da das Wetter mittelschlecht war, bin ich ins Landesinnere, am Rio Douro entlang, nur Landstraßen durch die Berge (Ruta do Vinho Porto). Über Salamanca und Avila nach Madrid. Habe da mal eben 100 Euro!! bezahlt, weil ich das Quad bei den Mopeds qeparkt habe. Dann weiter ans Mittelmeer nach Barcelona, und das war der Fehler: Keine Lust mehr, nach Süden zu fahren, so dass ich schließlich gen Heimat gezogen bin. Das wars im Großen und Ganzen. Viele Grüße und schön, dass du bis zum Ende gelesen hast.